Technischer Support und Dienstleistungen

IDW bietet eine Vielzahl von Services, die Ihnen helfen, Ihre Marken richtig anzuzeigen, zu speichern und zu vermarkten, um die Sichtbarkeit zu verbessern, den Umsatz zu steigern und Ihren Kunden ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Dienste anzeigen

In Kontakt kommen

Treten Sie mit unserem Kundenservice in Kontakt, um Interesse an echten IDW-Ersatzteilen oder einem unserer Produkte und Dienstleistungen zu erhalten.

Kontaktieren Sie mich jetzt

Der Kühler funktioniert nicht

Das Gerät ist nicht eingeschaltet
Überprüfen Sie, ob das Gerät richtig angeschlossen ist
Stecker und Kabel sind beschädigt
Rufen Sie Ihren Vertreter oder qualifizierten Techniker an
Sicherung im Stecker ist durchgebrannt
Ersetzen Sie die Sicherung (UK-Stecker)
Energieversorgung
Überprüfen Sie die Stromversorgung
Interner Verdrahtungsfehler
Rufen Sie Ihren Vertreter oder qualifizierten Techniker an

Das Gerät schaltet sich ein, aber die Temperatur ist zu hoch / niedrig

Zu viel Eis am Verdampfer
Das Gerät auftauen
Kondensator verstopft mit Staub
Rufen Sie Ihren Vertreter oder qualifizierten Techniker an
Türen sind nicht richtig nah
Überprüfen Sie, ob die Türen geschlossen sind und die Dichtungen nicht beschädigt sind
Der Kühler befindet sich in der Nähe einer Wärmequelle oder der Luftstrom zum Kondensator wird unterbrochen
Stellen Sie den Kühlschrank an einen geeigneteren Ort
Umgebungstemperatur ist zu hoch
Erhöhen Sie die Belüftung oder bringen Sie das Gerät in eine kühlere Position
Gerät ist überlastet
Verringern Sie die Anzahl der Container in der Appliance

Das Gerät ist ungewöhnlich laut

Lose Mutter / Schraube
Alle Muttern und Schrauben prüfen und festziehen
Der Kühler wurde nicht in einer ebenen oder stabilen Position installiert
Überprüfen Sie die Einbaulage und ändern Sie sie gegebenenfalls

Das Gerät leckt Wasser

Der Kühler ist nicht richtig nivelliert
Stellen Sie die Schraubenfüße ein, um das Gerät auszurichten
Die Entladeöffnung ist blockiert
Löschen Sie den Auslass
Der Wasserbehälter ist beschädigt
Rufen Sie Ihren Vertreter oder qualifizierten Techniker an

Kompressor startet nicht, kein Geräusch

Strom getrennt
Überprüfen Sie das Netzkabel auf ordnungsgemäße Verbindung
Durchgebrannte Sicherung oder Unterbrecher
Ersetzen Sie die Sicherung oder setzen Sie den Leistungsschalter zurück
Defekte oder defekte Verkabelung
Reparieren oder ersetzen
Defekte Überlast
ersetzen
Defektes Relais
ersetzen
Thermostat an / aus-Position
Drehen Sie das Einstellrad des Thermostats auf die Position ON

Warme Lagertemperaturen

Temperaturkontrolle nicht richtig eingestellt
Steuerelement zurücksetzen
Nicht genug Kältemittel
Leckkontrolle. Trockner wechseln, evakuieren und neu aufladen
Kabinettlage zu warm
Schrank verlegen
Zu viel Kältemittel
Trockner wechseln, evakuieren und neu aufladen
Niederspannung, Kompressor läuft bei Überlastung
Spannungsversorgung überprüfen

Kompressor läuft kontinuierlich; Produkt zu kalt

Defekte Kontrolle
ersetzen
Kontrollfühlerrohr nicht gut installiert
Das Steuerrohr in den Brunnen schieben
Nicht genug Kältemittel
Leckkontrolle. Trockner wechseln, evakuieren und neu aufladen

Kompressor läuft kontinuierlich; Produkt zu warm

Nicht genug Kältemittel
Leckkontrolle. Trockner wechseln, evakuieren und neu aufladen
Ineffizienter Kompressor
ersetzen

Bevor Sie den Service anfordern, überprüfen Sie Folgendes:

  • Ist der Kühler in eine dafür vorgesehene, geerdete 3-polige Wandsteckdose eingesteckt?
  • Ist der Schutzschalter ausgelöst oder die Sicherung durchgebrannt?
  • Gibt es ausreichende Energie?
  • Ist die Schaltung anfällig für Stromschwankungen?
  • Gibt es andere Geräte auf der gleichen Schaltung, die Strom ziehen?
  • Wurde ein Verlängerungskabel, eine Stromschiene oder ein Adapter zum Anschließen der Stromversorgung falsch verwendet?
  • Ist der Kühler mit Produkt überladen?
  • Gibt es eine ausreichende Belüftung?
  • Ist der Kondensator mit Fett und / oder Schmutz verstopft?
  • Schließen sich die Türen ordnungsgemäß?
  • Verschließen die Dichtungen dicht?
  • Ist die untere Führungsbahn frei von Schmutz und Verschütten?
  • Sind die Transportbehälter / Versandpalette entfernt und ist der Kühlerstand?

Informationen für qualifizierte Service-Profis:

  • Seriennummer des Geräts (obere linke Innenwand)
  • Appliance Installationsadresse und Kontaktinformationen
  • Installationsort und Betriebsstunden