03 / 3 / 2017 by IDW

Es ist kein Geheimnis, dass die Maximierung Ihres Return on Investment (ROI) wesentlich zum Gesamterfolg einer Marketingkampagne beiträgt. In einer Einzelhandelsumgebung ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um den Umsatz zu steigern und Ihr Endergebnis zu verbessern, durch effektives Merchandising unter Verwendung von Einzelhandelsdisplays. In diesem Artikel werden wir diskutieren, wie Einzelhandelsdisplays ein effizientes, kosteneffektives Tool sind, das Ihren ROI maximiert. Durch den effektiven Einsatz von Verkaufsdisplays können Sie den Umsatz bei minimalen Investitionen deutlich steigern. Einzelhandelsdisplays sind besonders effektiv, wenn es darum geht, Kaufmuster und Markenbekanntheit der Verbraucher zu nutzen, um Produkte zu bewegen.

Was macht Einzelhandelsdisplays effektiv?

Einzelhandelsdisplays steigern effektiv den Umsatz, da sie dazu beitragen, die Produktplatzierung in Schlüsselbereichen zu verbessern, mit Kaufverhalten der Verbraucher zu interagieren und die Markenbekanntheit zu nutzen. In Bezug auf den ersten Punkt ermöglichen Einzelhandelsdisplays Einzelhändlern, ihre Produkte flexibel an wichtigen Schnittpunkten mit ihren Verbrauchern zu platzieren. Diese Schnittpunkte können Bereiche mit hohem Verkehrsaufkommen sein, wie beispielsweise Feinkost- und Serviceschalter, Endkappen und Registrierkassen. Darüber hinaus sind Einzelhandelsdisplays unglaublich effektiv, wenn sie in Kassengängen verwendet werden, um Impulskäufe zu nutzen. Durch die Verwendung von Verkaufsdisplays, um Produkte in stark frequentierte Bereiche zu bringen, erhöhen Einzelhändler sowohl die Produktsichtbarkeit als auch das Einkaufserlebnis, indem sie ihren Verbrauchern Bequemlichkeit bieten. Richtig platzierte Verkaufsdisplays bieten Händlern auch mehr Kontrolle darüber, wie ihre Kunden mit den Produkten interagieren, die sie am wahrscheinlichsten kaufen. Durch die Platzierung von Verkaufsdisplays in stark frequentierten Bereichen können Händler wählen, wo Verbraucher mit Produkten interagieren. Beispielsweise kann ein effektives Verkaufsdisplay an einem Feinkostladen einen Einfüllkühler mit beliebten Getränken und ein Stand-up-Display mit Chips oder anderen Snacks umfassen, so dass Kunden, die Sandwiches kaufen, eine Komplett-Mahlzeit-Option in einem einfachen schaffen können halt. Auf diese Weise geben Einzelhandelsdisplays Einzelhändlern die Möglichkeit, die Wünsche ihrer Kunden in kritischen Zeitpunkten ihres Einkaufserlebnisses zu antizipieren, um größere Einkäufe zu erzielen und gleichzeitig dem Kunden Bequemlichkeit zu bieten.

Einzelhandelsdisplays bieten Einzelhändlern die Flexibilität, Produkte dort zu platzieren, wo sie eher gekauft werden können. Sie ermöglichen es Einzelhändlern aber auch, das Einkaufsverhalten ihrer Kunden zu nutzen, um mehr Umsatz zu erzielen. Verbraucher sind heute eher bereit, das Geschäft mit einem bestimmten Kaufziel zu betreten. Einzelhandelsdisplays profitieren davon, indem Einzelhändler diese Ziele antizipieren und sie in einem bestimmten Bereich erfüllen können. Im Beispiel des vorhergehenden Absatzes war der Einzelhändler in der Lage, das Verbraucherziel einer One-Stop-Mahlzeit zu erfüllen, indem er ein Getränk und einen Snack in der Nähe der Feinkosttheke platzierte, um eine Option für Vollpension zu schaffen. Dies ermöglicht beschäftigten Kunden, in Ihrem Geschäft zu stoppen, einen schnellen und vollständigen Kauf zu tätigen und in kurzer Zeit zu gehen. Verbraucher, die im Voraus wissen, dass sie in der Lage sind, ihre Einkaufsziele in Ihrem Betrieb schnell zu erreichen, werden eher zurückkehren.

Schließlich sind Einzelhandelsdisplays ein effektiver Weg, Markenbekanntheit zu nutzen, um den Verkauf anzukurbeln. Durch die Platzierung von Verkaufsdisplays an stark frequentierten Straßen in Ihrer Ladenfront bringen Sie die Produkte, die die Verbraucher eher kaufen. Einzelhandelsdisplays sind im Vergleich zu einer Reihe ähnlicher Produkte in den Regalen gut sichtbar, so dass Ihre Kunden schnell ein Produkt oder eine Marke erkennen können, die sie häufig kaufen und einen Artikel kaufen. Durch den Einsatz von Markenerkennung und hoher Sichtbarkeit wird die Effektivität von Einzelhandelsdisplays erhöht. Wenn Sie die Produkte platzieren, die Ihre Kunden höchstwahrscheinlich innerhalb der Reichweite von Waffen an wichtigen Punkten in Ihrem Betrieb kaufen, werden Sie mehr Produkte von Ihren Regalen in die Hände der Verbraucher verlagern.

Wenn Sie die Effektivität von Einzelhandelsdisplays mit ihren niedrigen Kosten und Anpassbarkeit kombinieren, wird die Verbindung zwischen Einzelhandelsdisplays und ROI deutlich. Einzelhandelsdisplays, die in stark frequentierten Bereichen platziert sind, erhöhen den Verkauf von Artikeln innerhalb dieser Anzeige erheblich. Darüber hinaus sehen Einzelhändler auch einen Anstieg der Artikel pro Transaktion, was den Umsatz insgesamt steigert. In Kombination damit sind Einzelhandelsdisplays kosteneffektiv und anpassbar. Einzelhändler können die Markenbekanntheit durch einzigartige Displays nutzen, die Marke und Produkt prominent hervorheben und die Effektivität weiter steigern. Im Gegensatz zu anderen Merchandising-Techniken, die laufende Ausgaben erfordern, handelt es sich bei Einzelhandelsdisplays um einen einmaligen Kauf. Dies ermöglicht Einzelhändlern, ihre Investition innerhalb kurzer Zeit durch die erhöhten Verkäufe, die Einzelhandelsdisplays generieren, wieder hereinzuholen. Schließlich sind Einzelhandelsdisplays flexibel. Einzelhändler können Displays verwenden, um Getränke, Snacks oder Vollwertmenüs in Reichweite ihrer Kunden zu platzieren und ihre Displays so zu ändern, dass sie sich an sich ändernde Kauf- und Konsummuster anpassen.