03 / 08 / 2017 by IDW

In der schnelllebigen Welt von heute sucht der moderne Einzelhandelskonsument nach Schnelligkeit und Komfort in erster Linie bei einem Einkaufserlebnis. Während diese Merkmale fast ausschließlich im Bereich des Online Einkaufen untersucht wurden, wo Käufer nach Features wie der Ein-Klick-Kasse und intelligenten Produktempfehlungen Ausschau halten, wurde die Frage, wie der Wunsch nach Bequemlichkeit den Einzelhandel beeinflusst hat, weitgehend vernachlässigt. In diesem Artikel werden wir diskutieren, wie der Wunsch des modernen Einzelhandelskonsumenten nach einem schnellen, fokussierten Einkaufserlebnis seine Kaufgewohnheiten im Einzelhandel verändert hat. Ein besseres Verständnis dafür, wie sich die Kaufgewohnheiten verlagert haben, ermöglicht den Einzelhändlern, ihre zeigt an und Einkaufserlebnisse so zu gestalten, dass sie die Ziele ihrer Kunden besser erfüllen und ihnen ein bequemes, beschleunigtes und insgesamt angenehmeres Einkaufserlebnis bieten.

Verbraucher des modernen Tages: Was hat sich geändert?

Einfach gesagt, weil unser Leben schneller geworden ist, haben sich auch unsere Einkaufsgewohnheiten beschleunigt. Der durchschnittliche moderne Verbraucher hat nur wenig Zeit, um nach den Produkten zu suchen, die er benötigt. Vielmehr versuchen sie, ihre Einkaufsziele in kürzester Zeit zu erreichen. Ein Teil des Grundes für diese Verschiebung waren Änderungen der Einkaufsmuster, die durch Online-Händler erstellt wurden. Die überwiegende Mehrheit der Verbraucher nimmt am Online Einkaufen teil, bei dem Schnelligkeit und Komfort Priorität haben, damit die Nutzer einer Website lange genug bleiben, um einen Kauf abzuschließen. Da die Verbraucher sich daran gewöhnt haben, ihre Einkäufe mit ein paar Tastenanschlägen oder Klicks abzuschließen, haben sich auch ihre Einkaufsmuster im Einzelhandel verändert. Hinzu kommt, dass sich fast jeder Aspekt unseres täglichen Lebens verdichtet und beschleunigt hat, wobei dieses Tempo jedes Jahr mit neuen technologischen Fortschritten gesteigert wird. Unsere sozialen und kulturellen Normen drängen uns dazu, in kürzerer Zeit mehr zu tun. Arbeitsplätze sind belebter als in der Vergangenheit, was zu mehr Belastung für die Produktivität mit weniger Ausfallzeiten führt.

Zusammengenommen haben diese Kräfte dazu geführt, dass moderne Verbraucher weniger Zeit in einer Einzelhandelsumgebung verbringen als je zuvor. Verbraucher verbringen mehr Zeit unterwegs, um eine Aufgabe zu erledigen und auf die nächste umzusteigen. Das Einkaufen im Einzelhandel ist keine Ausnahme, da die Verbraucher häufiger in eine Einzelhandelsumgebung mit einem bestimmten Einkaufsziel eintreten und versuchen, dieses Ziel so schnell wie möglich zu erreichen. Wenn Sie diese Motivation verstehen und wissen, was sie antreibt, können Einzelhändler ihren Kunden helfen, ihre Einkaufsziele effizienter zu erreichen, was zu höherer Kundenzufriedenheit und -bindung führt.

Wie man sich an den modernen Verbraucher anpasst

Die erfolgreichsten Einzelhandelsumgebungen verstehen, was ihre Kunden wollen und bieten ihnen das effektiv an. Der moderne Verbraucher sucht nach einem bequemen, beschleunigten Einkaufsprozess. In diesem Sinne ist es wichtig, Ihr Einkaufserlebnis auf die Ziele Ihrer Kunden abzustimmen. Eine der wichtigsten und kosteneffektivsten Möglichkeiten ist intelligentes Merchandising. Die Gestaltung von Verkaufsdisplays, die ergänzende Artikel kombinieren, ist eine ausgezeichnete Methode, um Ihren Kunden Bequemlichkeit zu bieten und gleichzeitig ihren Einkaufsprozess zu beschleunigen. Durch die Kombination von Produkten wie einem leichten Snack, einem Getränk und einer umfangreicheren Mahlzeit können Ihre Kunden unterwegs schnell zu Mittag essen. In ähnlicher Weise, wenn Ihre Feinkosttheke während der Mittagspausen beschäftigt ist, wird die Platzierung eines Verkaufsdisplays in diesem stark frequentierten Bereich, der eine Snack- und Getränkeoption bietet, Ihren Kunden ermöglichen, ihr Mittagessen schnell anzupassen, während sie gleichzeitig Bequemlichkeit und größere Produktaussetzung für Ihre Kunden bieten Geschäft.

Durch das Verständnis der Motivationen der Verbraucher und die Anpassung des Einkaufserlebnisses an ihre Einkaufsziele können Einzelhändler ihren Kunden einen einfachen und beschleunigten Prozess bieten. Effektives Merchandising für den modernen Einzelhandelskonsumenten erfordert vor allem das Verständnis für den Wunsch nach Komfort und Schnelligkeit sowie die Anpassung Ihrer Produktplatzierung und Ihrer Auswahlmöglichkeiten. Es ist auch wichtig zu erkennen, dass sich unsere Kaufgewohnheiten und -trends ändern, während sich unser Leben beschleunigt. Einzelhandelsdisplays sind ein hervorragendes Mittel, um Ihre Ladenfront flexibel an moderne Einkaufsmuster anzupassen und die trendigen Produkte zu präsentieren, die Ihre Kunden eher kaufen. Durch effektives Merchandising und ein tieferes Verständnis für die Einkaufsziele des Kunden können Einzelhändler sich besser auf ihre Verkaufsdisplays und Einkaufserfahrungen einstellen, um vom Wunsch der Verbraucher nach Komfort und Geschwindigkeit zu profitieren.